16. März 2009

Zahnzusatzversicherung

Filed under: Versicherungen, Vorsorge — admin @ 15:41
Ein typischer Fehler bei Abschlüssen von Zahnzusatzversicherung ist, dass einzelne Leistungsmerkmale angebotener Zahnzusatzversicherungen ohne Vergleich hingenommen werden. Viele Patienten erkennen lediglich die durch Werbung hervorgehobene Gesamterstattung der Tarifs etlicher Versicherungen als ausschlaggebendes Kriterium für den Vertragsabschluss an. Dies ist lediglich ein Aspekt, auf den man unter Beachtung der weiteren Leistungspunkte der Zahnzusatzversicherung achten sollte. Einige Zahnzusatzversicherungstarife bieten zwar bis zu 90% Erstattung - jedoch nicht für wichtige Leistungen wie Implantate und außerordentliche Zahnbehandlungen, welche gerade dem Geldbeutel am meisten Schmerz zuführen. Im Gegenteil: Die Mehrheit der Zahnzusatzversicherung-Tarife klammert z.B. die aufwändige Zahnbehandlungen komplett aus. Ratsam ist es in jedem Fall, sich vom Zahnarzt erläutern zu lassen, welche Leistungen für Sie von Relevanz sind bevor Sie einen Vertrag abschließen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar