29. Mai 2007

Diamant A

Filed under: Schmuck — english_author @ 23:26

Dieses war die erste Version der Diamant Rakete. Es wurde verwendet, um das Astérix und nachher drei andere kleine Satelliten während 1965-67 von der Unterseite bei Hammaguir in Algerien auszustoßen. Bemerkenswert für ein eben entwickeltes System, alle versuchten vier ausgestoßen waren teils erfolgreich, der einzige Ausfall, der auf der zweiten Produkteinführung auftritt, als die Nutzlast in eine niedrigere Bahn als geplant eingesetzt wurde. Sie besaß ein erstes Stadium von 10 m, 1.4 Meter im Durchmesser und ein Gewicht von 14.7 metrischen Tonnen. Ihre Maschinen der Art LRBA Vexin lieferten einen Schub von kN 269 für 93 Sekunden. Das zweite Stadium war 4.7 Meter lang und hatte einen Durchmesser von 80 Zentimeter. Es wog 2.9 metrische Tonnen und entwickelte einen Schub von kN 165 während einer Dauer von 44 Sekunden. Das dritte Stadium von 2.65 m im Durchmesser. Sein Gewicht betrug 709 Kilogramm. Es brannte für 45 Sekunden und entwickelte einen Schub von kN 27 zu kN 53. Vollständig angebracht, war ein Diamant A 18.95 Meter hoch und gewogen 18.4 metrische Tonnen.



( )

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar